Fandom


Approved1 Cross



Bob Kinnaman ist ein Moderator der Spirit Chasers. Er ist ein Charakter der sechsten Staffel Roanoke und wird von James Morosini verkörpert.

Personalität und Aussehen Bearbeiten

Bob ist ein abenteuerlustiger, junger Mann der zusammen mit seinen Kollegen auf eigene Gefahr das Roanoke-Haus erkundete. Er hat braune Haare und ist sportlich gebaut.

Geschichte Bearbeiten

Er ist ein Erforscher des Paranormalen und betrat mit seinen Kollegen, Dave Elder, Tracy Logan und Gast-Star Ashley Gilbert während des Blutmondes das Roanoke-Haus, weil er hofft die Geister des Hauses aufnehmen zu können.

Er und die anderen werden während der Erkundung von dem Schweinemann, der Tochter der Chen's und anderen bösen Geistern angegriffen. Sie flohen von dem Grundstück nachdem Ashley und Dave bereits getötet wurden, jedoch wird Tracy, bevor sie die Autos der Polizei erreichen können, von der Metzgerin umgebracht. Nur kurze Zeit später sterben auch Bob und die Polizisten durch Pfeile von der Kolonie.

Zitate Bearbeiten

  • Bob (zur Kamera): "Yo, ich bin Bob Kinnaman"
  • Bob (zu Dave): "Dave, sind wir verrückt?"
  • Lee (zu Bob): "Was habt ihr hier verloren? Was soll der ganze Kram? Seid ihr verrückt, hier noch eine Serie drehen zu wollen?!"
  • Bob (zu Lee): "Soll das ein Witz sein? Geisterjäger laufen nicht weg!"

Anmerkungen Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.