American Horror Story Wiki
Advertisement

Approved1

Der Delphi Trust ist eine gut etablierte und effiziente Vereinigung von Hexenjägern, die sich als eine bedeutende Finanzinstitution tarnen. Er ist eine Organisation in der dritten Staffel Coven.

Die Gesellschaft[]

Ich bin ein Teil eines heiligen Ordens. Ein Soldat in einem Schattenkrieg. Ein Krieg, der seit der Zeit Salems tobt. Wir sind eine Bruderschaft, die in Blut verpfändet ist, um die Gereiztheit auszurotten von Hexerei auf dem nordamerikanischen Kontinent.Hank Foxx


Delphi Trust hat verschiedene Agenten auf dem gesamten nordamerikanischen Kontinent, die Hexen jagen und töten. Obwohl Delphi sich auf Nordamerika konzentriert, jagen sie über die Meere. Eine dieser Missionen bestand in Hexen in Northampton, wo sie von gesegneten Kugeln niedergeschlagen wurden.

Der Hauptsitz von Delphi Trust befindet sich in Atlanta, Georgia. Eine Gedenktafel in der Hauptlobby verweist auf die Existenz des Unternehmens aus dem Jahr 1826.

Von vielen Hexenjägern wird behauptet, dass sie existierten, jedoch wurden bisher nur drei gezeigt, abgesehen von den Schattenfiguren, die Misty Day töteten. Es ist unklar, wie sie funktionieren, aber es wird erwähnt, dass sie nicht alleine handeln.

Bekannte Mitglieder[]

Anmerkungen[]

  • "Renard" ist ein französisches Wort welches Fuchs bedeutet. Hank nahm den Nachnamen "Foxx" als Deckung an, um mit Cordelia zusammen zu sein.

Galerie[]

Advertisement