Dieser Artikel ist vollständig Diese Person ist ein/e Darsteller/in in American Horror Story Dieser Artikel steht mit der ersten Staffel, Murder House, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der zweiten Staffel, Asylum, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der dritten Staffel, Coven, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der vierten Staffel, Freak Show, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der fünften Staffel, Hotel, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der sechsten Staffel, Roanoke, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der siebten Staffel, Cult, in Verbindung Dieser Artikel steht mit der achten Staffel, Apocalypse, in Verbindung



Evan Thomas Peters (* 20. Januar 1987 in St. Louis, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben & Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Evan Peters wurde in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri geboren und wuchs auch dort auf. Im Alter von 14 Jahren zog er mit seinen Eltern nach Grand Blanc, Michigan. Hier wurde er vom Fotografen Bob Lamb entdeckt, der ihn mit dem kalifornischen Talentscout Craig Wargo bekannt machte. Bald darauf zog Peters nach Burbank, Kalifornien.

Dort erhielt er 2004 seine erste Filmrolle in Clipping Adam. Er war auch in zahlreichen lokalen Werbespots zu sehen. Weitere Film- und Fernsehrollen folgten, bekannt wurde Peters jedoch erst 2005 durch seine Hauptrolle des Jesse Varon in der Mysteryserie Invasion. 2010 übernahm er an der Seite von Aaron Johnson und Clark Duke im Comicfilm Kick-Ass die Rolle des Todd.

Am bekanntesten ist er für seine wechselnden Rollen in der Serie American Horror Story. Hier spielte Peters in der ersten Staffel die Rolle des Tate Langdon, in der zweiten verkörpert er Kit Walker und auch in der dritten Staffel übernahm er als Kyle Spencer eine der Hauptrollen. In der vierten Staffel verkörpert Peters die Rolle des Jimmy Darling. In der im Oktober 2015 angelaufenen fünften Staffel gehörte er weiterhin zur Stammbesetzung und spielt die Rolle des James March. In der sechsten Staffel ist er als Edward Phillipe Mott und Rory Monahan zu sehen. In der siebten Staffel spielt er die männliche Hauptrolle "Kai Anderson" und sechs zusätzliche Nebencharaktere.

Im Jahr 2014 sah man Peters in der Comicverfilmung X-Men: Zukunft ist Vergangenheit als den superschnellen Mutanten Quicksilver. Diese Rolle übernahm er 2016 erneut im Nachfolgefilm X-Men: Apocalypse.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: Clipping Adam
  • 2004: Plötzlich verliebt (Sleepover)
  • 2004–2005: Phil aus der Zukunft (Phil of the Future, Fernsehserie, 5 Folgen)
  • 2005–2006: Invasion (Fernsehserie, 21 Folgen)
  • 2007: An American Crime (An American Crime)
  • 2008: The Fighters (Never Back Down)
  • 2008: Dirt (Fernsehserie, Folge 2x03)
  • 2008: Gardens of the Night
  • 2008: Without a Trace – Spurlos verschwunden (Without a Trace, Fernsehserie, Folge 6x14)
  • 2008: Monk (Fernsehserie, Folge 7x02)
  • 2008: Dr. House (House, Fernsehserie, Folge 5x09)
  • 2008–2009: One Tree Hill (Fernsehserie, 6 Folgen)
  • 2009: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (Ghost Whisperer, Fernsehserie, Folge 5x10)
  • 2010: Criminal Minds (Fernsehserie, Folge 5x16)
  • 2010: Kick-Ass
  • 2010: The Mentalist (Fernsehserie, Folge 2x21)
  • seit 2011: American Horror Story (Fernsehserie)
  • 2011: The Fighters 2: The Beatdown (Never Back Down 2)
  • 2011: Parenthood (Fernsehserie, Folge 2x20)
  • 2011: In Plain Sight – In der Schusslinie (In Plain Sight, Fernsehserie, Folge 4x02)
  • seit 2011: American Horror Story (Fernsehserie)
  • 2013: Adult World
  • 2014: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (X-Men: Days of Future Past)
  • 2015: The Lazarus Effect
  • 2015: Safelight
  • 2016: Elvis & Nixon
  • 2016: X-Men: Apocalypse
  • 2017: The Pirates of Somalia
  • 2018: Deadpool 2
  • 2018: American Animals

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Navigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller0.png
Apocalypse 88.png
Adina Porter Ashley Santos Billie Lourd Billy Eichner Billy Porter Cheyenne Jackson Cody Fern Connie Britton Dylan McDermott Emma Roberts Erika Ervin Evan Peters Frances Conroy Gabourey Sidibe Jeffrey Bowyer-Chapman Jessica Lange Joan Collins Kathy Bates Kyle Allen Lesley Fera Leslie Grossman Lily Rabe Sarah Paulson Stevie Nicks Taissa Farmiga
Cult S7b.png
Adina Porter Alison Pill Billie Lourd Billy Eichner Chaz Bono Cheyenne Jackson Colton Haynes Emma Roberts Evan Peters Frances Conroy James Morosini John Carroll Lynch Lena Dunham Leslie Grossman Mare Winningham Sarah Paulson Tim Kang
Roanoke S6b.png
Adina Porter André Holland Angela Bassett Charles Malik Whitfield Chaz Bono Cheyenne Jackson Cuba Gooding Jr. Denis O'Hare Evan Peters Finn Wittrock Frances Conroy Frank Collison James Morosini Kathy Bates Lady Gaga Leslie Jordan Robin Weigert
Hotel S5b.png
Alexander Ward Alexandra Daddario Angela Bassett Anton Starkman Cheyenne Jackson Chloë Sevigny Denis O'Hare Evan Peters Finn Wittrock Gabourey Sidibe Helena Mattsson Kamilla Alnes Kathy Bates Lady Gaga Lily Rabe Mare Winningham Mädchen Amick Naomi Campbell Shree Crooks
Freak Show S4b.png
Angela Bassett Danny Huston Denis O'Hare Emma Roberts Erika Ervin Evan Peters Finn Wittrock Frances Conroy Gabourey Sidibe Grace Gummer Jamie Brewer Jessica Lange John Carroll Lynch Jyoti Amge Kathy Bates Lily Rabe Mare Winningham Michael Chiklis Naomi Grossman Neil Patrick Harris Patti LaBelle
Coven S3b.png
Alexandra Breckenridge Angela Bassett Danny Huston Denis O'Hare Emma Roberts Evan Peters Frances Conroy Gabourey Sidibe Grace Gummer Jamie Brewer Jessica Lange Josh Hamilton Kathy Bates Leslie Jordan Lily Rabe Mare Winningham Sarah Paulson Stevie Nicks Taissa Farmiga
Asylum S2b.png
Adam Levine Britne Oldford Chloë Sevigny Clea DuVall Dylan McDermott Evan Peters Frances Conroy Franka Potente Ian McShane James Cromwell Jenna Dewan-Tatum Jessica Lange Joseph Fiennes Lily Rabe Lizzie Brocheré Naomi Grossman
Murder House S1b.png
Adina Porter Alexandra Breckenridge Christine Estabrook Connie Britton Denis O'Hare Dylan McDermott Evan Peters Frances Conroy Jamie Brewer Jessica Lange Kai und Bodhi Schulz Kate Mara Lily Rabe Matt Ross Michael Graziadei Morris Chestnut Shelby Young Teddy Sears
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.