Fandom


Approved1 Cross



Penny (geborene Penelope) arbeitete als eine Freiwillige Süßigkeitenverteilerin in einem Krankenhaus. Sie ist ein Charakter der vierten Staffel Freak Show und wird von Grace Gummer verkörpert.

Geschichte Bearbeiten

Penny, um zu vermeiden, an die Reformschule geschickt zu werden, arbeitet als Süßigkeitenverteilerin. Sie ist ungehorsam (sie trägt einen knallroten Lippenstift gegen die Regeln des Krankenhauses) und ist unempfindlich (sie behauptet, wenn sie einen Freak zur Welt bringt, würde sie ihn in der Badewanne ertränken). Auf Elsas Einladung besucht sie eine Nacht mit Opium und Gruppensex mit menschlichen Kuriositäten. Nach ernüchternden Angaben behauptet sie, unter Drogen gesetzt worden zu sein, und sie beabsichtigt, den Behörden zu berichten. Nachdem Elsa ihren Film von der Orgie zeigt, gibt sie zu, obwohl sie selbst angewidert ist, dass sie es mag.

Seither führen sie und Paul eine geheime Affäre, die ihr strenger Vater missbilligt. Sie muss sich hinter dem Lauf einer Schrotflinte mit seinen Drohungen abfinden, um das Haus zu verlassen. Als Paul von Elsa verwundet wird, beschließt Penny, einzuziehen und bei seiner Genesung zu helfen. Als sie zu ihrer Familie nach Hause zurückkehrt, um zu packen, wird sie von ihrem Vater weggeschickt, der einen Tätowierer engagiert hat, um Pennys Gesicht zu entstellen, um sie zu verleugnen. Penny ist mit einem reptilischen Gesichtstattoo und einer gegabelten Zunge gezeichnet. Sie kehrt zu Paul als Freak und Ausgestoßener zurück.

Nach Ethel Darlings Tod werden Penny und die anderen weiblichen Mitglieder der Truppe rachsüchtig auf die Behandlung, die sie von Pennys Vater erhalten hat, und beschließen, sich zu rächen. Penny mit den anderen weiblichen Freaks bricht in ihr früheres Familienhaus ein und entführt Pennys Vater und bringt ihn zur Karawane des starken Mannes, um ihn zu foltern. Nachdem sie ihren Vater mit heißem Teer und Kissenfedern beworfen hat, will Penny ihn gerade mit einem Küchenmesser ermorden, als sie von Maggie unterbrochen wird. Sie überredet nicht in die Tiefen ihres Vaters zu versinken und mehr zu verlieren als zu gewinnen. Penny zeigt Gnade und verschont ihren Vater.

Penny arbeitet zusammen mit Paul als Freak im Fräulein Elsa Kabinett der Kuriositäten. Sofort nachdem er Paul erschossen hat, tötet Dandy Penny in Curtain Call. Doch in Elsa's Leben ist sie wieder in der Freak Show, die mit Paul verheiratet ist.

Personalität und Aussehen Bearbeiten

Penny ist zuvor eine hübsche Frau mit hochgesteckten Haaren. Meist trägt sie ein Kleid, auch ihrer Arbeit entsprechend. Nachdem ihr Vater sie verunstalltet hatte, war sie kaum wiederzuerkennen. Ihr Gesicht ähnelte einem Reptil und ihre Zunge war auch gespalten.

Penny ist eine Regelbrecherin und macht das, was ihr gefällt und nicht das, was die anderen von ihr wollen. Nachdem Vorfall mit ihrem Vater wirkt sie sehr eingeschüchtert, aber sie ist trotzdem sehr wütend auf ihn.

Zitate Bearbeiten

  • zu Paul: "Willst du mich denn nicht, Paul?"
  • zu Paul: "Dann schlaf mit mir. Du hattest doch auch kein Problem, als die anderen dabei waren."
  • zu ihrem Vater: "Schon gut, ich bin nicht taub."

Anmerkungen Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.