Fandom


UnvollständigCrossWitch

Quentin Fleming ist eine männliche Hexe und ebenso ein Mitglied des Hexenrates. Er ist ein Nebencharakter in Coven (Staffel 3) und wird von Leslie Jordan verkörpert.

Personalität und Aussehen Bearbeiten

Er hat eine extravagante und freche Persönlichkeit, aber sein Kollege Myrtle Snow nennt ihn einen albernen Dummkopf und Betrunkenen.

Geschichte Bearbeiten

Quentin Fleming ist ein Hexenmeister, sowie ein Mitglied des Hexenrates, der die Akademie besuchte, nachdem Nan sie gerufen hatte, als sie Madison Montgomery nicht mehr hören konnte. Er ist sowohl ein Hexenmeister von Salem als auch ein berühmter Autor, dessen Bücher auf der Bestsellerliste stehen, obwohl erwähnt wurde, dass es die Magie von Fiona Goode war, die seine Bücher so erfolgreich gemacht hat.

Myrtle rächt sich an ihm, weil er dafür verantwortlich ist, sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt zu haben, indem er ihn gelähmt und zerstückelt hat und Cordelia eines seiner Augen gegeben hat. Laut Myrtle wollten Quentin und Cecily Pembroke jahrelang den Rat dominieren, deshalb vereinbarten sie, sie zu verbrennen.

Zitate Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.